Audiodeskription für Sehbehinderte und Blinde

Die Audiodeskription für Sehbehinderte und Blinde beschreibt die Bildebene des Filmes. Wichtige Handlungen, Interaktionen, visuelle Eindrücke der Protagonisten, Ortsbeschreibungen und Farben werden dem Zuschauer geschildert, um so das Gesamtbild des Filmes zu vermitteln. Für die Entwicklung eines Grundgefühls ist hierbei das Timing, die Wortwahl sowie der Satzbau der Beschreibungen von Bedeutung.